Mai 192014
 

Am 05. 04.2014  fand der diesjährige Praktische Leistungs-Wettbewerb (PLW) der besten Kfz-Mechatroniker des Landes Sachsen-Anhalt statt. An verschiedenen Prüfplätzen stellten die besten Lehrlinge unter den wachsamen Augen der Prüfer ihr in 3,5 Jahren erworbenens Wissen und Können unter Beweis. Dabei waren die Stationen Fehlerdiagnose an Otto- und Dieselmotoren, Fehlersuche und Diagnose an einem Bremssystem,  Fahrwerksdiagnose mit 3D-Achsvermessung, Fehlersuche im Komfortsystem und CAN-Fehler im Lichtsystem zu durchlaufen.

Landessieger und Kammersieger der Handwerkskammer Halle wurde David Schmidt (Ausbildungsbetrieb Auto Check Benno Schmidt in Jessen). Kammersieger des Kammerbezirkes Magdeburg und zweitplatzierter im Landesausscheid wurde Steven Rzeppa (Schubert Motors GmbH in Oschersleben).

Den dritten Platz im Landesausscheid belegte Georg Börner (Autocenter Nussbaumweg in Wittenberg).

Mit Unterstützung der Partner des Kfz-Gewerbes, Nürnberger Versicherungsgruppe, Wessels + Müller  AG und  Werkzeug Schultze, wurden den Siegern und Platzierten wertvolle Preise übergeben. Zusätzlich erhielt der Landessieger vom Landesinnungsverband einen Bildungsgutschein.

Bilder zur Veranstaltung finden Sie hier.