Jun 262020
 

Anfang Juni 2020 erhielten wir ein umfangreich ausgestatteten Schulungsfahrzeugs aus dem aktuellen BMW-Modellprogramm. Die blaue Limousine mit M-Paket und vielen Assistenzsystemen wird uns von der BMW AG mit Unterstützung von Schubert Motors für die praxisorientierte Aus- und Weiterbildung überlassen. Seit vielen Jahren unterstützen BMW und Schubert Motors unser Kompetenzzentrum mit aktuellen Trainingsfahrzeugen. „Wir sehen uns da in der Verantwortung“, sagt Frank Dräger, Geschäftsführer der Schubert Motors GmbH. „Wir helfen mit, dass die Nachwuchskräfte des Kraftfahrzeuggewerbes umfassend auf die Anforderungen in ihrem künftigen Berufsumfeld vorbereitet werden.“ Der Schlüssel für den neuen 3er wurde von Frank Dräger an den Leiter des BTZ übergeben. Das Fahrzeug wird vorerst in der Meisterausbildung und in Weiterbildungslehrgängen einsetzt.

Nur mit Unterstützung der Hersteller und Händler kann es gelingen eine qualitativ hochwertige und zukunftsorientierte Berufsausbildung zu sichern. BMW und Schubert Motors unterstützen uns seit vielen Jahren durch die Überlassung von modernen Fahrzeugen. Herzlichen Dank an BMW und Schubert Motors.Schlüsselübergabe bei Schubert Motors in Magdeburg: Geschäftsführer Frank Dräger (vorn re.) und Uwe Rokosch, Leiter des BTZ (vorn li.) Mit dabei waren (v.li.) Bettina Bohne (Lehrgangskoordinatorin BTZ), Torsten Schubert (Geschäftsführer Schubert-Motors), Mario Stöckel (Vertrieb BMW AG) und Thomas Halangk (Verkaufsleiter Schubert Motors)