Jun 072018
 

Im Mai war ein weiteres Überwachungsaudit der ISO-Zertifizierung vorgeschrieben. Die strengen Vorgaben der ISO Norm wurden vom DQS- Auditor im BTZ genau analysiert und mit den Unternehmenszielen und Qualitätsvorgaben verglichen. Es wurde überprüft, ob alle Kriterien, Vorgaben und Ziele noch gelten bzw. eingehalten werden. Der Auditor stellte  keine Abweichungen oder Mängel fest. Die Überprüfung im zweiten Audit bestätigte erneut die Normkonformität und wurde ohne Beanstandungen absolviert. Das BTZ Möckern ist damit eines der wenigen Kfz-Bildungszentren, welches durch die international tätige DQS überprüft wird.

Die bestandene Zertifizierung ist zum Beispiel eine Grundvoraussetzung dafür, dass die Meisterschüler des BTZ Ihre Meistervorbereitung über das „Aufstiegs-BAföG“ finanziell gefördert bekommen.