Sicherheitsprüfung (SP)

 

Sicherheitsprüfung für Erst- bzw. Wiederholungsschulungen

Schulung und Prüfung zur Durchführung von Sicherheitsprüfungen (SP) nach § 29 i. V. m. Anlage VIII StVZO für alle SP-pflichtigen Fahrzeuge.

Die Frist für die Wiederholungsschulungen beträgt maximal 36 Monate, beginnend mit dem Monat, in dem erfolgreich eine Abschlussprüfung nach einer erstmaligen Schulung oder einer Wiederholungsschulung abgelegt wurde.

Unsere SP-Lehrgangsleiter werden regelmäßig durch die TAK geschult und erhalten ständig alle aktuelle rechtlichen und technischen Informationen  zu den Themen der Fahrzeugüberwachung. Als Teilnehmer an unseren SP-Schulungen profitieren Sie von diesem Informationsvorsprung.

Teilnehmerkreis:

  • Kfz-Mechaniker-Meister bzw. -Geselle
  • Kfz- Mechatroniker
  • Kfz-Elektriker-Meister bzw. -Gesellen
  • Kfz-Techniker-Meister
  • Karosserie- und Fahrzeugbauer- Meister bzw. -Geselle
  • Ingenieure des Fahrzeugbaus

Kursinhalte:

  • Rechtliche Grundlagen, Vorschriften und Richtlinien
  • SP-Richtlinie und Durchführungsanweisungen
  • Technik der Fahrzeuge
  • Fahrgestell / Fahrwerk/Verbindungseinrichtungen
  • Lenkung, Reifen und Räder
  • Bremsanlage – EG-Bremsanlage – ELB – Radbremsen
  • Praktisches Können
  • Durchführung von Sicht-/Funktions-/Wirkungsprüfungen
  • Einsatz von Meß- und Prüfgeräten
  • Abschlussprüfung

Dozent:

Kfz- Handwerksmeister Th. Kolbe – durch ZVK und ZDK anerkannter Lehrgangsleiter

Termine SP- Erstschulung (4 Tage):

Zur Zeit sind keine Termine geplant. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Teilnahmekosten:

Die Kosten betragen 550,- € . Sie beinhalten die Lehrgangsunterlagen,Verpflegung und TAK-Teilnahmezertifikate.

Termine SP- Wiederholungsschulung (2 Tage):

21.11.2017    08:00 - 15:30 Uhr
22.11.2017    08:00 - 15:30 Uhr
Anmeldung
23.11.2017    08:00 - 15:30 Uhr
24.11.2017    08:00 - 15:30 Uhr
Anmeldung
27.11.2017    08:00 - 15:30 Uhr
28.11.2017    08:00 - 15:30 Uhr
Anmeldung
29.11.2017    08:00 - 15:30 Uhr
30.11.2017    08:00 - 15:30 Uhr
Anmeldung

Teilnahmekosten:

Die Kosten betragen 314,- € . Die Lehrgangskosten beinhalten Lehrgangsunterlagen,Verpflegung und TAK-Teilnahmezertifikat.