Aus- und Weiterbildung

 

Denis Barycza

  Herr Barycza verstärkt unser Ausbilderteam seit 2012. Er ist Kfz-Technikermeister und durch die Audi Akademie als zertifizierter Automobil-Serviceberater anerkannt. Bevor er sich für den Weg des Ausbilders entschied, arbeitete er mehrere Jahre als Serviceleiter in einem großen Markenautohaus. Ich habe mich für die Ausbildung entschieden, da ich sehr gern mit Menschen arbeite und es mir sehr viel Spaß macht, mein Wissen weiterzugeben. Dabei ist es mir sehr wichtig, sich ständig mit neuen Technologien auseinanderzusetzen und fortzubilden. Das alles kann ich im BTZ verwirklichen. Motto: „Die Dinge sind nie so wie sie sind. Sie sind immer das, was man aus ihnen macht.“
Telefon +49 39221 95435
E-mail d.barycza@btz-moeckern.de
Schwerpunkte Auftragsabwicklung, Hydraulik-Pneumatik, Fahrwerktechnik, Bremsanlagen, Grundlagen Kraftfahrzeugtechnik, G-K3B/09, K4/10, K5/10, K6/10, Mitglied im Meisterprüfungsausschuss der HWK

Erhard Fischer

 

Herr Fischer ist seit 1997 Ausbilder im BTZ. Er hat den Beruf des Kfz-Mechaniker gelernt und 1986 einen zweiten Gesellenbrief im Karosserie- und Fahrzeugbauhandwerk erworben. 1991 legte er die Prüfung zum Karosseriebaumeister ab und war anschließend mehrere Jahre als Serviceleiter in einem markengebundenen Autohaus tätig. Er arbeitet gern mit jungen Menschen und hilft ihnen beim Einstieg in das Berufsleben.

Telefon +49 39221 95432
E-mail e.fischer@btz-moeckern.de
Schwerpunkte Karosserietechnik, Grundlagen Fahrzeuginstandsetzung, G-K3/15, G-K4/15, KFM2/05, KFM4/05, FL3/04

Enrico Weigl

 Enrico Weigl Herr Weigl ist Kraftfahrzeugtechnikermeister mit langjähriger Berufs- und Ausbildungserfahrung. Er war Serviceleiter in einem markengebundenem Autohaus und für den gesamten Service-, Werkstatt- und Lagerbereich verantwortlivh. Er verstärkt das Ausbilderteam des BTZ seit 2016. Er ist in der Ausbildung von Lehrlingen und Meistern tätig und gibt seine umfangreichen Erfahrungen gern an den Berufsnachwuchs des Kfz-Gewerbes weiter.
Telefon +49 39221 95433
E-Mail e.weigl@btz-moeckern.de
Schwerpunkte HV-Trainer, Elektrik -Elektronik, Hydraulik-Pneumatik, Getriebetechnik, Dieseltechnik, G-K1/15, G-K2/15, K1/15, K4/15

Thomas Kolbe

  Herr Kolbe ist seit 1995 Dozent in der Aus- und Weiterbildung. Er hat sich 1994 zum Kraftfahrzeugmechaniker-Meister qualifiziert. Sein besonderes Interesse ist die NKW-Technik. Bevor er begann seine Kenntnisse an den Nachwuchs zu vermittelten, war er Werkstattleiter in einem Handwerksbetrieb. Seit vielen Jahren ist er Dozent in der Erwachsenenbildung und anerkannter TAK-Trainer für die SP-Schulungslehrgänge. Weiterhin ist er als  Innungsbeauftragter für die Überprüfung von Werkstätten tätig. Ich habe mich für die Tätigkeit entschieden, weil ich in meiner Arbeit jungen Menschen Bildung vermitteln und die Begeisterung für Technik und Handwerk wecken möchte.  Motto: „Lehren heißt immer die Sprache der Jugend verstehen.“ (Th.Kolbe)
Telefon +49 39221 95431
E-Mail t.kolbe@btz-moeckern.de
Schwerpunkte SP-Trainer, NKW-Technik, Fahrwerktechnik, Bremsanlagen, Grundlagen, K3/15, G-K4/15, Mitglied Meisterprüfungsausschuss der HWK, Gesellenprüfungsauschuss NKW

Wernfried Mädge

Herr Mädge hat 1987 eine Lehre zum KFZ-Elektromechaniker abgeschlossen. Bis zu seinem Eintritt in das BTZ im Jahr 1999 war er als Kfz-Elektriker und Spezialist für Fahrzeugdiagnose und Garantieabwicklung in verschiedenen Unternehmen tätig. Die Meisterprüfung legte er 1999 erfolgreich ab und begann anschließend als Ausbilder/Dozent im BTZ. Motto: „Qualität darf nicht nur auf Papier stehen!“ und „Jeder sollte auch in der heutigen Zeit noch ein wenig Berufsehre haben!“ ,
Telefon +49 39221 95438
E-Mail w.maedge@btz-moeckern.de
Schwerpunkte Motorentechnik, Ottomotor, Dieselmotor, Elektrik-Elektronik, K2/15, K6/15, Mitglied im Meisterprüfungsausschuss der HWK, Mitglied Prüfungsausschuss Kfz-Servicetechniker

Tobias Reichel

Herr Reichel ist Kraftfahrzeugtechnikermeister und staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung „Automotive Engineering“. Er verfügt über eine mehrjährige Erfahrung in der Berufsausbildung. Als Serviceleiter war er in freien und markengebundenen Autohäusern für den gesamten Service-, Werkstatt- und Lagerbereich verantwortlich. Herr reichel verstärkt das Ausbilderteam des BTZ seit 2017 und ist so in die Ausbildung eingebunden, dass von seine umfangreichen Erfahrungen der gesamten Berufsnachwuchs des Kfz-Gewerbes profitiert.
Telefon  +49 39221 95436
E-Mail  t.reichel@btz-moeckern.de
Schwerpunkte Elektrik -Elektronik, Hydraulik-Pneumatik,  G-K1/15, G-K2/15, K1/15,